Ohne langfristige Konzeption wird nicht nur der Bestand des eigenen Unternehmens gefährdet, sondern auch das Personal verunsichert und die Kreditwürdigkeit des Unternehmens bei Banken in Frage gestellt. Vielen Unternehmern ist bislang unbekannt, dass die Sicherung der Unternehmensfortführung einen der wichtigsten Rating-Punkte nach Basel II darstellt.

Ein weitsichtiges Nachfolgekonzept zeichnet sich dadurch aus, dass es die persönlichen, unternehmerischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen des Unternehmers in Einklang mit den rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen bringt.

Besonderes Augenmerk sollte herbei auf die Abstimmung von Gesellschaftsvertrag und Nachfolgeregelung gelegt werden. Unerlässliche Bestandteile eines umfassenden Nachfolgeplans sind neben einem maßgeschneiderten Unternehmertestament auch lebzeitige Vorsorgemaßnahmen in Form von Vollmachten. Ferner sollte stets die Möglichkeit einer frühzeitigen Übertragung des Unternehmens an einen geeigneten Nachfolger überdacht werden.

BlumLang Rechtsanwälte ist Ihr Spezialist für alle Rechtsfragen im Ebrecht. Für all Ihre Rechtsfragen zur Unternehmensnachfolge sind wir Ihr persönlicher Experte. In unserer modernen Kanzlei in Schifferstadt beraten wir Sie individuell, vertraulich und zuverlässig

Unsere Beratungsschwerpunkte sind daher:

  • Entwicklung eines umfassenden Nachfolgekonzepts
  • Vorschläge zur Reduzierung der Erbschaft- und Schenkungssteuer
  • Testamente und Erbverträge
  • Beratung im Zusammenhang mit Testamentsvollstreckungen
  • Regelungen von Pflichtteilsansprüchen
  • Eheverträge, Regelungen zur Versorgung naher Angehöriger
  • Schenkungs- und Übergabeverträge
  • Gesellschaftsrechtliche Lösungen für die Nachfolge
  • Vorsorgevollmachten